• Die schönsten Trends. Im Jahr 2021.
  • Die besten Preise. Für Sie entdeckt.
  • Kein Modeschmuck. 100% Echtgoldschmuck.

Königskette Gold

Inhaltsverzeichnis

    Königskette Gold: Eine Königskette gold hat eine sehr spezielle Art, in der ihre Glieder miteinander verflochten sind.Die Ösen werden bei einer Königskette im Paar verarbeitet.Zwei Ösen werden paralell zueinander gelegt. Danach werden zwei weitere Ösen ebenfalls paralell dazu eingehangen.Das dritte Ösenpaar wird wiederum paralell eingehangen.

    Danach zieht man das dritte Ösenpaar auseinander, wobei die beiden Ösen jeweils um 180 Grad gedreht werden und dabei gleichzeitig nach hinten geklappt werden. Sie umgreifen dabei das zweite Ösenpaar von hinten. Danach wird das zweite Ösenpaar ebenfalls gespreist und danach das vierte Ösenpaar entlang dem zweiten Paar zum dritten Paar geführt. Durch diese komplizierte Führung werden das zweite und das dritte Ösenpaar fixiert und das erste und vierte Paar stehen paralell zueinander, nur im senkrechten Versatz. Danach wird dieses Muster fortgesetzt, bis die gewünschte Länge der Königskette gold erreicht ist.

    königskettegold

    Die ersten Königsketten wurden ausschliesslich von Goldschmieden erstellt. Heutzutage erfolgt die Fertigung der Ketten allerdings maschinell. Da relativ viel Material verbraucht wird sind die Drähte heutzutage hohl. Das spart Material ein und verringert das Gewicht der Kette.

    Eine Königskette gold kaufen ist aber auch durchaus möglich.

    Die Königskette gold als Geschenk

    Eine Königskette gold ist immer ein besonderes Geschenk, das sie sich in ihrer Fertigung von allen anderen Kettenarten unterscheidet. Sie wirkt aufgrund ihrer besonderen Flechtung der Ösen besonders elegant und fast schon königlich. Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten.Wer eine Königskette gold kaufen möchte liegt immer richtig. Sie ist ein wundervolles Geschenk, um seine geliebte Person zu beschenken und ihr damit zu zeigen, wie sehr man sie liebt.

    Aber auch als ausgefallenes Geschenk zu einem besonderen Anlass ist eine Königskette gold ein echter Hingucker. Dabei bezieht sich dies nicht nur auf Frauen, auch Männer schätzen diese Kettenform sehr und wenn sie ein wenig breiter gefertigt wurde ziert sie auch einen Männerhals auf eine besondere Art.

    Königsketten – beliebt bei vielen Menschen

    Aufgrund ihrer einzigartigen Optik sind Königsketten gold bei vielen Menschen sehr beliebt.Sie stellen einen besonderen Blickfang dar. Erstaunlicherweise hat die Hip Hop und Bikerszene diese Kettenart für sich als Markenzeichen entdeckt.Dabei sind die Ketten sehr grobgliedrig und protzig auffällig. Je dicker desto besser und oftmals werden verschiedene Ketten in unterschiedlicher Länge übereinander getragen. Königsketten gold stellen auch im Alltag einen besonderen Blickfang dar.

    So sind schmale Ketten ein dezentes Accessoire, was in das Alltagsoutfit eine gewisse Eleganz bringt, die aber trotzdem nicht protzig und auffällig ist.

    Breitere Ketten stellen bei besonderen Anlässen einen Blickfang dar und avancieren mit einem auffälligen Anhänger zu einem besonderen Blickfang in ihrem Outffit. Sie lassen sich zu vielen Kleidungsstücken und auch unterschiedlichen Stilrichtungen kombinieren und sind immer eine treffsichere Wahl.

    Man kann eine Königskette gold günstig kaufen und sich damit schmücken.

    Königskette gold – durch verschiedene Längen entstehen

    Unterschiedliche Optiken

    Je nach Länge einer Königskette erscheint sie jedes Mal anders.Normalerweise beträgt die Länge einer solchen Kette zwischen 42 cm und 60 cm.Wenn die Länge sich verändert sieht man das Muster der Kette auch anders. Das Licht fällt anders auf eine Kette, je nachdem wie lang sie ist. So kann eine Königskette gold sehr unterschiedlich wirken, stellt aber immer sicher, dass man einen glanzvollen Auftritt hinlegt.

    Wer eine Königskette gold kaufen möchte hat für jeden Anlass das passende Outfit.

    Königskette – eines der ältesten Schmuckstücke überhaupt

    Lange Zeit war das Tragen einer solchen Kette Königen vorbehalten. Ihre Fertigung war in der alten Zeit sehr aufwändig und viel Material wird verwendet.Dadurch ist es ein besonderes Schmuckstück, mit dem sich nur die reichsten der Reichen schmücken konnten.Des weiteren symbolisierte die Königskette Macht. Im Gegensatz zu anderen Ketten wird sie nicht aus einzelnen Ösen gefertigt sondern aus langen Golddrähten.Sie wird so aufwändig gefertigt, dass das gesamte ein bezauberndes Schmuckstück darstellt.

    In früheren Jahrhunderten konnte eine solche Arbeit nur in Hände gegeben werden, die über ein aussergewöhnliches Talent und Fingerspitzengefühl verfügten und die speziell für Königshäuser arbeiteten. Eine Königskette gold kaufen war zu dieser Zeit nicht einfach, weil sie teuer war.

    Maschinelle Fertigung von Königsketten gold in der Neuzeit Bitte zur Mitte des 17. Jahrhunderts wurden Königsketten von Hand gefertigt. Danach gab es ähnliche Entwicklungen zeitgleich in Frankreich, den USA und in England. Im Zuge dieser Entwicklung der Haken – und Bankdkettenmaschinen ebenso wie der Massenschmuckproduktion, die aufgrund einfacherer Technisierung und Fertigung entstand, wurden auch Königsketten gold fortan von Maschinen gefertigt.Im Jahr 1813 dann konstruierte der Brite Bunton die erste Maschine, die Ankerketten herstellen konnte.

    So wuchs in den folgenden Jahren 1830 bist 1870 die Schmuckindustrie in Frankreich und England rasant an.Immer mehr Ketten wurden maschinell gefertigt. Das Produkt wurde aufgrund der geringeren Produktionskosten zur Massenware und damit auch leicht zugänglich für den Grossteil der Bevölkerung.

    Deutschland übernahm dann ab 1870 bis 1900 die Führung und Fortführung in der industriellen Schmuckfertigung. Rund um Pforzheim gab es zu dieser Zeit ca. 100 Betriebe, die Ketten aller Art herstellten und weitere Erfindungen hervorbrachten.

    Dank dieses Einsatzes wurde die Flexibilität und der Grad der Automatisierung in der Herstellung von Ketten weiter voran getrieben und die Arbeitsleitung erheblich gesenkt, was nicht zuletzt auch zu einer Senkung der Anschaffungskosten von Schmuckstücken führte. Ab dieser Zeit konnte auch der normale Bürger sich eine Königskette gold günstig kaufen.

    Was sollte man bedenken, wenn man sich eine Königskette zulegt oder sie verschenkt

    Es gibt verschiedene Faktoren, die man in Betracht ziehen sollte, bevor man sich eine Königskette gold zulegt oder sie an jemand anderen verschenkt.

    Wer sich eine Königskette gold kaufen möchte sollte ein paar Dinge vorher bedenken.

    • – Die Anschaffungskosten der Kette
    • – Das Geschlecht der tragenden Person
    • – Die Länge der Kette
    • – Die Breite der Kette
    • – Soll sie mit oder ohne Anhänger getragen werden
    • – Zu welchem Anlass soll sie getragen werden

    Betrachten wir nun die verschiedenen Gesichtspunkte einmal genauer.

    königskette_gold

    Die Anschaffungskosten der Kette

    Aufgrund ihrer aufwändigeren Fertigung im Gegensatz zu anderen Ketten ist der Anschaffungspreis einer Königskette gold schon höher. Man kann eine Königskette gold günstig kaufen, wenn man Ausschau danach hält.

    Das Geschlecht der tragenden Person

    Je nachdem, ob man eine Königskette gold für einen Mann oder eine Frau kauft wird sie sicherlich unterschiedlich breit sein. Frauen bevorzugen in der Regel Ketten, die etwas schmaler sind. Da der Körperbau eines Mannes in der Regel etwas kräftiger ist wählen Männer meist Königskette gold, die breiter sind.

    Königskette Gold: Die Länge der Kette

    Man sollte schauen, wie der eigene Körperbau ist oder der der Person, an die man eine Königskette gold verschenken möchte.Je nachdem wie der Körperbau ist wählt man dann auch die Länge der Kette. Bei einer schmal gebauten Person wirkt eine lange Kette oftmals nicht schön, ebenso bei Personen mit einem breiten Hals. Dort wirken keine kurzen Ketten, es wirkt dann gedrungen.

    Königskette Gold: Die Breite der Kette

    Die Breite der Kette hängt ebenfalls vom Körperbau der Person ab. Allerdings geht es auch um die Kleidungsstücke, die die entsprechende Person tragen wird sowie den Anlass.Zu einem Alltagsoutfit wird man sicherlich eher zu einer schmaleren Kette greifen, die nicht so auffällig ist.

    Wer eine Königskette gold kaufen möchte sollte darauf immer achten.

    Soll sie mit oder ohne Anhänger getragen werden?

    Man kann eine Königskette gold sehr gut alleinig tragen, sie wirkt aber auch sehr schön in Kombination mit einem Anhänger.Je nachdem, was man gerne mag kann man die Kette schmaler oder breiter wählen.Man kann aber auch schauen, ob man einen Kompromiss finden kann. Das hängt vom Anhänger ab.

    So kann man die Kette im Alltag als Solist tragen und wenn man eine chice Einladung oder dergleichen hat kann man sie auch sehr gut mit einem Anhänger tragen.

    : Königskette Gold: Zu welchem Anlass soll sie getragen werden

    Je nachdem zu welchem Anlass man die Königskette gold tragen möchte sollte man die Länge und Breite wählen.Will man sie zu einem Alltagsoutfit tragen oder zum Beispiel zu einem Meeting kann sie eher schlicht sein.Zu einem Abend dann sollte sie eher scheinen und im Mittelpunkt stehen.

    Die aktuell besten Angebote

    Inhaltsverzeichnis

      NACH PREIS FILTERN

       

      10 100000

      % KURZZEIT-ANGEBOT %

      UNSER NEWSLETTER

      Immer die schönsten Dekoideen per E-Mail. Jetzt kostenlos eintragen!

      UNSER VERSPRECHEN

      • Diese Webseite ist
        SSL-geschützt.

      • Diese Webseite läuft mit
        100% grüner Energie.