• Die schönsten Trends. Im Jahr 2021.
  • Die besten Preise. Für Sie entdeckt.
  • Kein Modeschmuck. 100% Echtgoldschmuck.

Kreuzkette Gold

Inhaltsverzeichnis

    Kreuzkette Gold: Eine Kreuzkette zu verschenken hat Tradition. Oftmals erhalten Kinder diese Kette als Geschenk zur Taufe von den Eltern, Grosseltern oder auch den Paten. Das Kreuz soll das Kind beschützen und es soll Gott immer mit sich tragen.Eine weitere Gelegenheit ist die Kommunion oder Konfirmation, zu der eine Kreuzkette aus gold ebenfalls ein traditionelles Geschenk ist. Die Kette wird in der Kirche gesegnet und begleitet den jeweiligen Menschen oft ein Leben lang.

    Eine Kreuzkette aus gold günstig zu kaufen ist kein Problem.

    Kreuzkette Gold: Das Kreuz in verschiedenen Kulturen

    Oftmals wird das Kreuz mit dem Christentum in Verbindung gebracht. Fakt ist aber, dass es in vielen Epochen und auch in vielen Glaubensrichtungen Bedeutung findet.So kann man eines der ältesten Kreuzzeichen bei den alten Ägyptern finden.

    kreuzkettegold

    Es ist ein Kreuz, bei dem der obere Strich zu einer Rundung geschlossen ist.

    Es ist eine Hieroglyphe und das Zeichen steht für Leben und auch für Wiedergeburt. Die Kopten in Ägypten nutzen dieses Zeichen noch heute.

    Ein ebenfalls uraltes Kreuz ist das Keltenkreuz, bei dem nicht nur ein Strich gezeigt wird sondern das Kreuz an sich breiter ist und wie Runenzeichnungen im Inneren hat. Hinter den vier Strichen liegt ein Kreis, der das Kreuz einfasst. Leider nutzten zu späteren Zeit die rechtsextreme Szene dieses Kreuz mit einer verkürzten unteren Seite als ihr Zeichen. Diese Form des Keltenkreuzes ist allerdings in Deutschland heutzutage verboten.

    Das baskische Kreuz, das auch Lauburu genannt wird, hat ebenfalls Tradition. Es besteht aus vier Armen, jeder davon geformt ähnlich wie ein Komma und nicht rechtwinklig angesetzt sondern leicht versetzt, das es fast schon eine runde Form bekommt.

    Es gibt unterschiedliche Theorien über die Enstehung dieses Kreuzes, eine davon ist, dass es sich um ein Symbol der Sonne handelt und damit den baskischen Sonnenkult untermauert. Eine andere Theorie besagt, dass es für das Leben oder den Tod stehen kann, je nachdem wie es gedreht wurde.

    Im slawischen Glauben nutzt man die Hände Gottes.

    Es handelt sich um ein Kreuz mit vier gleichen Seiten. An jedem Ende sind vier Zacken wie an einer Gabel an der äussersten Extremität zu finden.

    Es steht in der slawischen Mythologie für das Symbol des Universums oder auch des obersten Gottes.

    Selbst beim Kartenspiel gibt es ein Kreuzsymbol, das in den meisten Kartenspielen die höchste Spielfarbe ist.

    Es handelt sich um ein dreiblättriges Kleeblatt, bei dem der nach unten zeigende Stiel den vierten Ausläufer des Kreuzes ausmacht. Ursprünglich war das Kreuz beim Kartenspiel ein Schwert, was dann aber im Laufe der Zeit zum Kleeblatt wurde.

    Der wahrscheinlich problembehaftetste Ausdruck eines Kreuzes ist das Hakenkreuz. Es stand ursprünglich als Sonnenkreuz und gilt in Asien als Glücksbringer.

    Es war ursprünglich ein christliches Symbol und findet sich in umgedrehter Form auch heute noch im hinduistischen Glauben. Die NSDAP benutzte es dann allerdings als ihr Parteizeichen, womit die Geschichte des Hakenkreuzes ihren Lauf nahm.

    Kreuzkette Gold: Das Kreuz als Symbolik

    Die wohl weltweit bekannteste Geschichte der Kreuzes ist die des Kreuzes von der Hinrichtung von Jesus von Nazareth. Vom Apostel Paulus wurde das Kreuzzeichen dann aufgenommen und er erhob es zum zentralen Thema seiner Theologie, die sich verbreitete.

    Die Christen begannen im Zeichen des Kreuzes, bis sie von den Römern im Rahmen der Christenverfolgung getötet wurden. Als diese Epoche vorbei war wurde das Kreuz zum offiziellen Symbol aufgewertet und von nun an öffentlich verwendet. Das Kreuz steht in seiner Symbolik als Zeichen der Erlösung der Menschheit durch Jesus Christus, der Leid und Tod ein Ende setzt.

    Eine weitere Symbolik der Kreuzes ist die Verbindung von Menschen zu Gott. Dabei steht Gott auf der senkrechten Achse und die Menschheit auf der waagerechten Achse. Das Kreuz steht für die Sühne, die Jesus Christus durchlebt hat, indem er am Kreuz gestorben ist und damit das Heil der gesamten Welt erwirkt hat. Wer sich eine Kreuzkette aus gold kaufen möchte stellt diese Symbolik zur Schau.

    Verschiedene Goldlegierungen bei Kreuzkette aus gold

    Es gibt die unterschiedlichsten Legierungen von Gold bei einer Kreuzkette. Dabei sind die Mischungen bei den unterschiedlichen Goldarten anders zusammen gesetzt. Der Goldanteil bei einer Kreuzkette aus Gold wird gemessen nach Anteil pro 1000 Teilen. Es gibt Legierungen von 333 bis 999, wobei allerdings die beliebtesten und am besten geeigneten bei Schmuck 333, 585, 750 oder 950 sind.

    Dabei sind die einzelnen Goldlegierungen auch in Farben unterschieden. Man kann sich eine Kreuzkette aus Gold günstig kaufen.

    Die gängigsten sind

    • – Gelbgold
    • – Weissgold
    • – Rotgold
    • – Rosegold

    Weitere Abwandlungen sind eher selten und oft auch für die Schmuckherstellung nicht geeignet

    Gelbgold

    Wenn Gelbgold hergestellt wird ist es das Ziel, dass die Farbe dem von Feingold am nächsten ist.Dabei werden meist Silber und Kupfer beigemischt. Das Silber sorgt dafür, dass die Kreuzkette aus gold stabiler ist, da reines Gold zu weich ist. Das Silber gleicht ebenfalls die rote Farbgebung aus, die das Kupfer liefert.

    Man kann mit der Farbintensität ein wenig spielen, um je nachdem einen satteren Gelbton zu erzielen oder einen weniger satten. Wichtig ist, dass sich in Deutschland Gelbgold nur als solches bezeichnen darf, wenn der Feingehalt des Goldes bei mindestens 33,3 % liegt.

    Eine Kreuzkette aus gold kaufen ist bei Gelbgold günstig.

    Weissgold

    Bei der Herstellung von Kreuzketten aus gold wird darauf geachtet, ganz bewusst nicht den gelben Goldton zu zeigen sondern dem Schmuckstück eher einen platinartigen Charakter zu verleihen. Dabei wird Silber, Chrom und Platin beigemischt, um diese Farbgebung zu erhalten.Eine Kreuzkette aus weissem Gold ist extrem stabil und kann auch nicht so leicht Kratzer oder andere Nutzungsspuren davon tragen.

    Weissgold wirkt fast wie Platin, hat aber den Vorteil, dass es günstiger ist. Ausserdem ist eine Kreuzkette aus gold gegenüber einer aus Platin wesentlich leichter.Der Vorteil gegenüber Silber ist, dass es zwar eine ähnliche Optik hat, aber nicht anlaufen kann. So läuft man nicht Gefahr, dass es unschöne Verfärbungen auf der Oberfläche der Kreuzkette aus Gold sieht.

    Man sollte dabei Acht geben, dass Weissgold kein geschützter Begriff ist und es die unterschiedlichsten Mischungen gibt.Ebenso gibt es oftmals Kreuzketten aus gold, die als weißgold verkauft werden, aber nur mit einer Schicht aus Platin überzogen sind und es sich tatsächlich um Gelbgold handelt. Diese Schicht trägt sich im Laufe der Zeit ab.

    Eine Kreuzkette aus gold kaufen ist in diesem Fall schon etwas teurer.

    Kreuzkette Gold: Rotgold

    Rotgold wird auch als Russengold oder Türkengold bezeichnet. Der Grund dafür ist, dass dieser Farbton in diesen Ländern eine grössere Popularität geniesst gegenüber anderen Farben. Um eine Kreuzkette aus rotgold herzustellen wird dem Gold ein hoher Kupferanteil beigemischt. Kupfer sorgt ebenfalls dafür, dass die Kreuzkette stabiler und fester wird. Es werden ebenfalls Silber und manchmal Aluminium beigemischt. Der Anteil an Kupfer muss allerdings höher sein. Vorsicht ist allerdings geboten, dass der Anteil an Kupfer nicht zu hoch ist, damit die Kreuzkette aus Gold nicht oxidiert und sich verfärbt.

    Rosegold

    Rosegold ist momentan absolut im Trend. Es handelt sich um eine Variante des Rotgoldes. Dabei wird weniger Kupfer beigemischt, damit man nicht so einen intensiven Rotgold Ton erzielt. Es werden statt dessen Silber oder Palladium beigemischt, die eine Kreuzkette aus gold stabiler und fester machen.

    kreuzkette_gold

    Für welchen Farbton bei einer Kreuzkette Gold man sich entscheidet obliegt letzten Endes dem eigenen Geschmack. Am besten legt man sich die Kette einfach mal an und schaut, wie sie auf der eigenen Haut aussieht.Ein weiteres wichtiges Kriterium ist der Preis. Je nachdem wie das eigene Budget ist kann man sich für eine Kreuzkette aus gold entscheiden.

    Dabei sollte man sich allerdings auch daran erinnern, dass es sich im Regelfall um ein Schmuckstück handelt, das einen ein Leben lang begleiten wird. Dabei kann man eine Kreuzkette Gold günstig in diesem Bereich kaufen.

    Die aktuell besten Angebote

    Inhaltsverzeichnis

      NACH PREIS FILTERN

       

      10 100000

      % KURZZEIT-ANGEBOT %

      UNSER NEWSLETTER

      Immer die schönsten Dekoideen per E-Mail. Jetzt kostenlos eintragen!

      UNSER VERSPRECHEN

      • Diese Webseite ist
        SSL-geschützt.

      • Diese Webseite läuft mit
        100% grüner Energie.